Jugendraum - Umbaubericht

Die ersten Möbel sind da!

21.10.2017

Das Team vom vergangenen Samstag (Christian, Leon, Lara, Lotta, Madeleine, Moritz, Nici und Richard) bauten gemeinsam die ersten neuen Möbel auf: Couch, Schrank und vieles mehr. Wenn dann bald wieder der Strom fließt, alle restlichen Kabel verlegt und auch die Bar, Leinwand und der Beamer montiert sind, wird der neue Jugendraum zügig eingeweiht. Party!!!

Bilder: Richard, Lotta | Text: Richard


Wenn Sie unseren Umbau finanziell unterstützen können, freuen wir uns sehr über Ihre Spende an:

Evangelische Kirchengemeinde Ismaning-Unterföhring
Verwendungszweck "Spende Jugendarbeit"
IBAN: DE02700934000000403920 | BIC: GENODEF1ISV (VR-Bank Ismaning)

Die Ausstellung einer Spendenquittung ist in Absprache mit dem Pfarrbüro möglich!

Endspurt!

30.09.2017

Am 30.09.2017 trafen wir uns zu sechst, um den Jugendraum noch einmal weiß anzustreichen, bevor Ende Oktober die Möbel hineinkommen. Nachdem im Frühjahr die alten Wände entsorgt und im Sommer neue Wände eingezogen wurden, geht es nun spürbar auf die Zielgerade.

 

Zeit für ein Vorher/Nachher-Foto:

In diesem Zusammenhang möchten wir ein großes Dankeschön der Firma Elektro Guist sagen, allen voran unserem Kirchenvorsteher Udo Guist, für die fachkundige Unterstützung mit der Elektrik. Wir bedanken uns auch herzlich bei Franz, der uns tatkräftig bei der Montage der neuen Rigipswände unterstütze!

Der nächste große Schritt ist getan!

10./12.08.2017

Am 10.08. bereitete Udo mit seinem Monteur (Elektro Guist GmbH, Unterföhring) die Elektrik vor, damit wir am 12.08. die neuen Wände in den Raum einziehen konnten. Das Team um Richard und Madeleine (Sophia, Lotta, Nici) wurde dabei tatkräfig und fachkundig von Franz angeleitet, der bereits kurz nach 7 Uhr vor Ort war. Das Team bedankt sich herzlich bei Franz und Udo für die (ehrenamtliche) Unterstützung. Kommende Woche werden noch die neuen Steckdosen gesetzt sowie manch alter "Kabelsalat" entwirrt. Dann werden die Wände für den Anstrich im Frühherbst vorbereitet.

Text und Bilder: Richard

Der Umbau hat (endlich) begonnen!

13.05.2017


Wir können starten ;-)

11.05.2017


So sah der Jugendraum vorher aus:

Seit über 20 Jahren hatte sich in unserem Jugendkeller nichts mehr getan. Das merkte man vor allem daran, dass einem beim Betreten des Raumes sowohl Optik als auch Gerüche aus den Zeiten des früheren "Kellercafés" entgegenkamen. Aus diesem Grund machte sich unser Team 2017 auf, den Raum endlich komplett zu renovieren und neu auszustatten!

10.05.2017